Über mich

Elija Rehberg

Hier auf der About Me Page zeige ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Ich heiße Elija Rehberg.

Mein Vater sagte mir immer, dass es keinen besseren Weg gibt, das Innenleben einer Drehmaschine herauszufinden, als stundenlang in der Mitte einer Drehmaschine zu verbringen. Ich begann, Maschinen zu studieren, um Dreherei zu werden, ich habe ein paar Dinge getan, aber ich habe nicht wirklich gelernt, wie man etwas mit einer Drehmaschine macht, es ist nicht wirklich so schwer, sie zu lernen - es ist eigentlich sehr einfach, wenn man die Bedienungsanleitung studiert und die Grundlagen kennt.

Ich habe viel Erfahrung, denn ich war einer der Ersten, der 2006 mit dem Drehen begann und mein erstes Werkzeug aus meiner eigenen Drehbank herstellte. 2006 habe ich mit der Herstellung und dem Bau vieler Werkzeuge für den Drehbau begonnen, ich bin Autor vieler Artikel über Drehmaschinen und veröffentliche sie gleichzeitig auf meiner Website drehbaenkekaufen24.de. Ich bin Deutscher und lebe in der Schweiz (Schweiz).

In den sozialen Medien finden Sie mich als Elija ï "¿Rehberg', aber im wirklichen Leben bin ich bekannt als eljak', ich bin mit einem Dreher aus Deutschland verheiratet, wir leben in einer kleinen Wohnung im Westend in einem kleinen Dorf in der Nähe von Göteborg und ich schreibe gerne Artikel über Drehmaschinen, über die Drehmaschine, über den Dreher, über den Dreherei-Anwender oder über Drehautomaten.

Und da ich mich für Drehmaschinen interessiere, habe ich mich entschieden, eine Informationsquelle zu schaffen, die nicht nur die Drehmaschine selbst betrifft, ich weiß nicht wirklich viel über Drehmaschinen, aber ich habe viele Informationen über die Mechanik der Drehmaschine und die Geschichte der Drehmaschinenherstellung, also habe ich mich entschieden, diesen Blog darüber zu schreiben: Also, wenn Sie mehr über Drehmaschinen wissen wollen, schauen Sie sich diese Seite an, wenn nicht, dann unter drehmaschinenhistorie.com.

Im Jahr 2019 wurde ich von meiner Lehrerin interviewt, wie man ein Unternehmen gründet und wie man ein gutes Einkommen erzielt, und nach einiger Zeit sagte sie zu mir: "Deine Fähigkeiten sind ausgezeichnet, du wirst im Geschäft gut sein, so wie du es immer mit deiner Maschine gemacht hast", antwortete ich: "Danke Lehrer, aber ich habe mein Geschäft bereits begonnen", war sie überrascht. "Ich weiß", sagte sie, "aber was machst du jetzt?" Nun, vor allem bin ich ein sehr guter Schüler, ein Experte in der Schule, ein guter Teamspieler und ein sehr aktiver Lernender.

Sieh dich gerne hier auf unserer Webseite um.

Elija Rehberg